Zu Inhalt springen
ROTE GAMBAS AUS SOLLER AL AJILLO von Juan Amador

ROTE GAMBAS AUS SOLLER AL AJILLO von Juan Amador

Für 4 Personen
  • 8 Rote Gambas aus Soller (alternativ andere Gambas aus Wildfang)
  • Maldon Sea Salt
  • 2 Chilischoten
  • 2 junge Knoblauchzehen
  • 500 ml Olivenöl
  • 2 Rosmarinzweige
  • 2 Thymianzweige
  • 1 Baguette
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Die Gambas ausbrechen und halbieren. Dann Maldon Sea Salt dazugeben
und für 20 Minuten ziehen lassen.
Die Chilischoten halbieren und entkernen, den Knoblauch schälen und
halbieren.
Das Olivenöl in einem gusseisernen Topf auf 160 °C erhitzen, Chili, Knoblauch,
Rosmarin- und Thymianzweige sowie die Gambas dazugeben. Dann umrühren und einen Deckel aufsetzen. Bei mittlerer Hitze für 3–4 Minuten köcheln lassen.
Die Gambas auf Tellern anrichten und direkt im Topf servieren, das Baguette in kleine Stücke brechen und dazu reichen.

GUTEN APPETIT

Vorheriger Artikel MANGO-OLIVENÖL-SALAT
Nächster Artikel GARNELEN MIT SAFRANSUD - ROTE BETE GAZPACHO