Zu Inhalt springen

Ligonari - natives Olivenöl extra - 5,00L Kanister

Originalpreis €0,00 - Originalpreis €0,00
Originalpreis €0,00
€59,95
€59,95 - €59,95
Aktueller Preis €59,95
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand
Standard-Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Mo-Fr)
11,99 € / 1 l

Ligonari - natives Olivenöl extra - 5,00L Kanister

Die Küstenregion Ligonari im Süden von Lesbos bietet ideale Bedingungen für Olivenbäume. Die dort wachsenden Olivensorten verleihen dem Öl eine besonders hohe Stabilität. Ligonari eignet sich auch für Dressings und Saucen. Ligonari Olivenöl wird auf Lesbos hergestellt und abgefüllt. Die Oliven für das Ligonari Olivenöl stammen ausschließlich von der Insel Lesbos. Die Olivenöle werden ausschließlich aus den Oliven der Insel Lesbos von zahlreichen, dort heimischen Kleinbauern hergestellt. Sie verfügen über die geschützte geografische Angabe (g.g.A.) und stammen grundsätzlich aus der aktuellen Ernte. Es werden ausschließlich die Sorten Adramitiani und Kolovi verwendet. Ligonari nativ extra und Ligonari nativ sind hochwertig produzierte Olivenöle mit geschützter Ursprungsbezeichnung. Damit heben sie sich qualitativ von mindestens 90% aller anderen gehandelten Olivenöle ab, die meistens in den Qualitätsstufen "raffiniertes Olivenöl" oder "Lampantöl" produziert und dann unter falscher Gütebezeichnung gehandelt werden. Ligonari Olivenöl ist daher nicht mit diesen industriell produzierten Ölen vergleichbar, sondern weitaus hochwertiger.
 

  • QUALITÄTSSTUFE NATIV EXTRA - unser Speiseöl unterscheidet sich von anderen darin, dass es im Premium-Bereich der Ölsäure unter 0,5 % liegt - ein echtes natives Öl extra mit niedrigem Säuregehalt.
  • GRIECHISCHES OLIVENÖL - Die Olivenbäume werden von heimischen Kleinbauern per Hand abgeerntet. Die Oliven stammen aus der aktuellen Ernte und sind durch ihren milden Geschmack charakterisiert.
  • ALLROUNDER AUF JEDEM TELLER - Dank der angenehmen fruchtigen Geschmacksnote passt das Pflanzenöl gut als Soße oder Dip zu Salaten, Antipasti, Brot oder als Bratöl zu Fleisch und Gemüse.
  • FÜR FANS INTERNATIONALER KÜCHE - Die Küstenregion Ligonari im Süden von Lesbos bietet ideale Bedingungen für Olivenbäume.
  • GESCHÜTZE GEOGRAFISCHE LAGE - Hochwertiger Geschmack in unvergleichbarer Qualität - das ist das LIGONARI native Olivenöl extra aus den Olivenhainen (Adramitiani und Kolovi) der Insel Lesbos.

Worin liegen die Unterschiede bei Produktion und Qualität?

Ausschlaggebende Kriterien für die Qualität eines Olivenöls sind zum einen der Erntezeitpunkt und zum anderen die Geschwindigkeit der Weiterverarbeitung der Oliven. Kurz gesagt: Je näher die Ernte zum optimalen Erntezeitpunkt geschieht und je schneller die Olive in der Ölmühle zu Olivenöl weiterarbeitet wird, desto höher ist die Qualität.
Darüber hinaus gibt es natürlich noch weitere Faktoren wie Baum- und Grundstückspflege, Lagerhaltung, künstliche Bewässerung, Klima und Bodenqualität. Die Oliven für Ligonari Olivenöl werden im Gegensatz zu denen des Jordan Olivenöls nicht innerhalb von wenigen Stunden nach der Ernte weiterverarbeitet. Sie lagern bis zur Verarbeitung ca. 24 Stunden (Ligonari nativ extra) oder länger (Ligonari nativ). Zum Vergleich: Die Oliven für unser Jordan Olivenöl müssen innerhalb von sechs Stunden weiterverarbeitet werden.

Hinzu kommt: Die Ernte der Oliven für das Ligonari Olivenöl dauert insgesamt ungefähr bis zu zwei Monate, wohingegen die Ernte der Jordan Oliven innerhalb von 2-3 Wochen abgeschlossen sein muss. Naturgemäß ist es nicht möglich, die gesamte Ernte in so kurzer Zeit einzufahren, da ausschließlich per Hand geerntet wird.
Durch den verzögerten Erntezeitpunkt sowie die längere Lagerung der Oliven vor der Weiterverarbeitung erreicht Ligonari Olivenöl daher nicht dieselbe Ultra-Premium-Qualität wie Jordan Olivenöl. Ähnlich wie bei Weingütern gibt es bei uns Olivenbauern also eine Auslese in Spitzenqualität wie Jordan Olivenöl und sehr gute Qualitätsöle (Kabinett) wie Ligonari extra nativ. Die Oliven für Ligonari nativ (also die zweithöchste Güteklasse) werden analog noch etwas später geerntet und mit noch größerem Zeitverlust weiterverarbeitet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem späteren Erntezeitpunkt. Dieser ist vor allem für die Qualitätsunterschiede verantwortlich. Das Ligonari nativ wird von den meisten Küchen insbesondere zum Braten eingesetzt. Es hat einen hohen Rauchpunkt und bleibt beim Erhitzen sehr angenehm und fein im Geschmack. Auch das Gargut wird qualitativ aufgewertet. l Ligonari Olivenöl nativ extra und Ligonari Olivenöl nativ sind.

Herstellungsland: Griechenland

Verantwortlicher Hersteller: Jordan Olivenöl GmbH, Am Eichelkamp 85, 40723 Hilden, Deutschland

Zusatzangaben:

Zusatzangaben:

Artikelgewicht:
5,00 Kg
Versandgewicht:
6,00 Kg
Inhalt:
5000 ml
Verantwortlicher Hersteller:
Jordan Olivenöl GmbH, Am Eichelkamp 85, 40723 Hilden
Herkunftsland:
Griechenland
Inhaltsstoffe:
Olivenöl
Allergie Informationen:
keine

Nährwertinformation je 100 g/ml:

Nährwertinformation je 100 g/ml:

Brennwert:
3389 kj / 809 kcal
Fett:
91,6 g
- davon gesättigte Fettsäuren:
13,0 g
- davon einfach ungesättigte Fettsäuren:
71,1 g
- davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren:
7,5 g
Kohlenhydrate:
0 g
- davon Zucker:
0 g
Ballaststoffe:
0 g
Eiweiß:
0 g
Salz:
0 g